Sonntag, 11. Januar 2009

chefkoch

180px-Chef-svg

chefkoch ist nicht nur bei southpark (zumindest in den ersten staffeln) eine sehr nette figur. kochshows schaue ich mir persönlich nie an, aber wenn man beim zappen hängen bleibt, bleibt sogar bei mir was hängen ...

worauf ich hinauswill: es ist fein, sich mit zwei gern kochenden männlichen wesen die küche zu teilen. mittlerweile dauert das hinterher aufräumen nicht einmal mehr besonders lang, sie schaffen es schon, abzuwaschendes in die abwasch zu stellen.

heute abend wurde ich mit ganz besonderem tintenfisch verwöhnt, butterweich die außenhülle, nicht zu scharf und recht fantasievoll die innenfülle. für sowas braucht der a. schon lang keine anleitung mehr und der h. verweigert sowieso jegliche lektüre von kochbüchern. in denen schmökere wiederum ich ganz gern - anscheinend bin ich die unkreativste.

im moment duftet es nach marmorkuchen, da musste der a. ausnahmsweise aufs rezept zurückgreifen. und nicht etwa irgendwas jamie-oliver-mäßiges, nein das klassische ruhmkochbuch, das ich ja schon allein deshalb bewerben muss, weil ich sowohl seinen sohn als auch seine enkelin und noch ein paar andere entferntere verwandte kenne, ist auch für begabte 13jährige absolut verständlich.

eben der erklärt auch mir gerne, wie man denn nun was überhaupt richtig behandelt. und er hat dabei sogar meistens recht!

wenn er also doch nicht tierarzt wird, kann er immer noch ein restaurant aufmachen ..
19252 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Sehr spezielles Horoskop;-)

in ermangelung eines guten neuen gedichts, stell ich jetzt einfach ein schlechtes altes zur diskussion;-)

Mein Horoskop.

Dem Steinbock,
dem Eisblock
hab ich die Mauer
niedergerissen
und seine Trauer
ziemlich verbissen
geflohen.

Der Fisch
ist vom Tisch:
Im Bad der Gefühle
fand ich viel Kühle
und im Hals eine Gräte
als eine späte
Warnung.

Der Stier
sah in mir
seine glücklichsten Zeiten,
nur weiter zu reiten
ist auch großen Vätern
und Töchterverrätern
verboten.

Der Zwilling,
ein Unding,
der lehrte mich hassen
und die Angst und die Zwänge.
Ich hab ihn verlassen
von seiner Enge
erdrückt.

Ich mochte die Krebse,
ich war ihre Kebse,
hab einen gefangen
und bin doch gegangen,
schlug Spiegel in Scherben
um anders zu sterben -
rückwärts.

Ich bin eine Jungfrau,
so ich mich zum Sprung trau
und jetzt ist der Schütze
mehr als meine Stütze
in Freundschaft und Güte
und wenn ich wüte
treffe ich
mich.
1963 mal angeklickt. oder gar gelesen?

hier fehlt was;-)

Zufallsbild

51WA23WEH6L-_SL500_AA240_

Umfassendes Österreichbildwetter

Aktuelle Beiträge

schaut doch schon gut...
du weißt doch, bei uns halten Provisorien am...
tilak - 8. Jun, 13:01
was sich menschen alles...
was sich menschen alles antun.
bonanzaMARGOT - 8. Jun, 05:52
:)
:)
morphetetis - 6. Jun, 16:52
vorher-nachher (das letzte...
und unvollendet (bisher) ob twoday bis zum nachher...
la-mamma - 4. Jun, 10:01
vielleicht wurde bereits...
vielleicht wurde bereits abgeschaltet, nur merken wir`s...
bonanzaMARGOT - 4. Jun, 06:02
Tja, wohl aber einfach,...
Tja, wohl aber einfach, dass wie vermutet, Frohnleichnam...
C. Araxe - 4. Jun, 02:05
Vielleicht geschehen...
Vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder......
Rössle - 3. Jun, 22:19
das geht noch???
Sehr erstaunlich, dass ich noch was schreiben kann??? Na,...
la-mamma - 3. Jun, 22:15

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Die Statistik seit August 2010

kostenloser Counter



Meine Kommentare

ich hab heute zwei ausschreibungen...
ich hab heute zwei ausschreibungen einer jungen firma...
blackmage - 21. Jun, 14:32
na schau, jetzt hab ich...
na schau, jetzt hab ich mir sogar die termine der vorstellungen...
davidramirer - 4. Jun, 09:55
Herr BM, ein sind jetzt...
Herr BM, ein sind jetzt alle Scheintote;-)
blackmage - 3. Jun, 22:28
eh. also ja eh. und ach....
eh. also ja eh. und ach. und hach.
spiegelei - 29. Mai, 16:01
ich hab auch schon das...
ich hab auch schon das licht abgedreht. so wie hier...
mmm - 29. Mai, 15:59

Suche

 

Status

Online seit 4717 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jun, 13:01

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


A - DER KRIMI (Teil 2 zum nachlesen ...)
A-DER KRIMI - was bisher geschah ..
aus der volksschule
bitte lächeln
bücher
DAS EXPERIMENT
family affairs
freitagstexter
lyrics;-)
mal was andres..
märchen sozusagen
mein beitrag zur integrationsdebatte
musik und so
projekt *.txt
rätsel
splitter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren