Donnerstag, 17. April 2014

augartenporzellan ist überbewertet

vase

wenn ein kleines kind sich so ein von der oma handbemaltes ei näher ansehen will, sollte man seinem entdeckerdrang vielleicht doch grenzen setzen.

wenn die oma nach dem vorletzten derartigen vorjährigen vorkommnis extra schöne neue eier aufhängt, sollte man dem gefälligkeitsdrang vielleicht doch grenzen setzen.

wenn die mama auf die idee kommt, mit den noch nicht zerbrochenen eiern beim entwirren mikado zu spielen, sollte man ihrem geduldsspieldrang vielleicht doch grenzen setzen.

wenn die nächste vase mit den neu angeordneten palmkatzerln und den gerade erst geretteten eiern aus dem gleichgewicht gerät, sollte man dem wegräum- und nichtweiterfluchdrang keine grenzen setzen ...
81 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Freitag, 4. April 2014

tarnung ist alles ...

kirschbaum

und weil der baum so schön ist ...
169 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Mittwoch, 2. April 2014

aufgeräumt ...

als erstes die "blogroll", jetzt sollten da eigentlich nur gültige links zu (halbwegs) aktiven blogs stehen. weil´s in der twoday-welt ja gar so ruhig geworden ist - über den tellerrand schauen, ist schon ok. ich hebe da stellvertretend eines heraus, das mir schon sehr lange und sehr gut gefällt - und das ist die pfanne der frau etosha. die letzte zeit verbrachte sie ein wenig anderswo, aber eine menge perlen finden sie auch, wenn sie links auf die drei grauen balken klicken ...

den kleiderkasten hab ich auch ausgemistet, mich von ganzen fünf sachen getrennt und trotzdem meine beiden sehr kurz besessenen neuen schwarzen jacken nicht wiedergefunden. ich versteh das nicht, so eine jacke ist doch viel größer als ein schwarzer socke. wo können die noch sein?

und meinen schreibtisch im büro hab ich heute früh kaum wiedererkannt, so leer fühlt er sich an. ich reiche wieder problemlos zum telefon und kann wieder gefahrlos aufstehen.

und - sie werden es nicht glauben - durch diese ganzen aktionen fühl ich mich selber aufgeräumt. obwohl ich eigentlich ein ziemliches durcheinander bin. aber das ist eine andere geschichte ...
190 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Sonntag, 30. März 2014

herr trithemius bringt mich zu bett

zumindest hab ich mir in den letzten tagen von ihm jetzt ganz oft einen züchtigen gutenachtkuss aufs haar hauchen lassen und mir mir fest vorgenommen dass, ich von nun an auch jeden abend den tag loben sollte.

ich hätte seinen charmanten und geistreichen ausführungen noch viel länger folgen können und ich hab lust auf eine gegend, die ich so gar nicht kenne, bekommen.

denn allnächtlich hat er mich auf einer draisine durch belgien, die niederlande, das münsterländchen und alles, was da so an der strecke sehenswertes, vergessenes, bessergesagt von mir sowieso noch nicht gewusstes, liegt, mitgenommen.

darüber hinaus hab ich neben einer unmenge anderer dinge gelernt, warum walnüsse so heißen, wie sie heißen, oder wie man sich in den windschatten einer radfahrergruppe richtig einordnet- letzteres hab ich heute sogar praktisch getestet - es hat funktioniert.

und ich weiß jetzt auch, dass sütterlin nicht gleich kurrent ist, was ein druckerlehrling zu beachten hatte und dass deutsche nicht niederländisch sprechen sollten.

fazit:nachtschwärmer online war für mich ein ausgesprochen feiner, anregender lesegenuss, schwere empfehlung!
150 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Donnerstag, 27. März 2014

das tier in mir ...

ludwiga hirschova goes rammstein;-) dieser beitrag kommt wieder einmal aus den "unveröffentlichten beiträgen", weil er mir vor 5 jahren zu schlecht war. obwohl er in der zwischenzeit auch nicht besser geworden ist ...

Komm, du alte, falsche Schlange,
wälz dich durch den letzten Sand,
tanz mit mir, an meiner Wange,
bring mich außer Rand und Band.

..Refrain
Das Tier in mir,
das Tier in mir
will raus.
Will raus.
WILL RAUS.
Das Tier in mir,
das Tier in mir,
WILL RAUS.

Komm, du kleines, graues Mäuschen,
komm aus deinem blöden Loch,
wirf die Welt aus ihrem Häuschen,
sag die Wahrheit, sag sie doch!

Refrain

Komm du faules, stures Maultier,
hilf mir diesen Karren zieh´n,
dieser Schlamm da ist nur mein Bier,
weiter fort kann ich nicht flieh´n.

Refrain

Komm, du kluge, zähe Ratte,
wühlst ja doch in jedem Dreck,
alles, was ich einmal hatte,
warf zu rasch ich wieder weg.

Refrain

Komm, du großer, schwarzer Vogel,
gib mir deine dunklen Schwingen,
ich werd dann was andres singen,
vom Glücklichsein
oder so.
120 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Dienstag, 25. März 2014

goldig ...

zeichnet mir der x jede menge monster, schatzkarten und schätze als geschenke, die ich alle auspacken durfte. eines davon eine besonders schöne schatzkiste. frag ich ihn, was denn da drin sei. sagt er: "gold und luftballons". kurze pause. "also goldene luftballons!" ich bin jetzt sehr reich.
134 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Samstag, 22. März 2014

wie man sich bildet ...

wäre ich unlängst nicht von einem darmvirus entkräftet drei tage darniedergelegen, hätte ich mir nicht sämtliche mir noch fehlenden folgen von breaking bad hintereinander anschauen können.
hätte ich mir nicht breaking bad mit großem genuss angesehen, hätte ich noch immer kein gesteigertes interesse an walt whitman bekommen.
hätte ich mich nicht dazu durchgerungen, mir einen e-reader zu vergönnen und wäre ich nicht irgendwann mit den tücken des downloadens doch fertig geworden, hätte ich mir nie leaves of grass zu gemüt führen können.
denn das tu ich grad ...
132 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Mittwoch, 19. März 2014

bewegungsdrang?

er verspüre einen sehr starken turnbefehl, erklärte uns der x heut beim frühstück. sein ei hat er dann trotzdem noch ausgelöffelt.
197 mal angeklickt. oder gar gelesen?

das mitbringsel für alle, die wien (nicht) kennen!


heinz szolarz
my vienna!

Zufallsbild

IMG_1686

Umfassendes Österreichbildwetter

Aktuelle Beiträge

lieber gast, danke für...
lieber gast, danke für so viel information! da...
la-mamma - 18. Apr, 12:14
FRUST
Augarte NEU macht ja nun alles, nur nicht das gewohnte...
Ein frustierter "noch" Augärtner (Gast) - 18. Apr, 11:31
aber ich glaub nicht...
aber ich glaub nicht an den osterhasen!
la-mamma - 18. Apr, 10:43
sogar in 3D wär´s!
sogar in 3D wär´s!
la-mamma - 18. Apr, 10:43
ich glaub, da gibt´s...
ich glaub, da gibt´s noch viel mehr spaß...
la-mamma - 18. Apr, 09:09
Wär doch gleich...
Wär doch gleich ein hübsches Oster-Hasen...
Sternenstaub - 18. Apr, 04:52
ist aber human zerbrochen...
ist aber human zerbrochen worden. mit ein wenig superkleber...
david ramirer - 17. Apr, 16:29
Dass Augarten auch Puzzles...
Dass Augarten auch Puzzles macht war mir bislang neu...
Jossele - 17. Apr, 15:53

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Die Statistik seit August 2010

kostenloser Counter



Meine Kommentare

lieber gast, danke für...
lieber gast, danke für so viel information! da...
lamamma - 18. Apr, 12:14
Pioniere des Bungee-Jumpings...
Pioniere des Bungee-Jumpings ot: Verzeihen Sie den...
noemix - 18. Apr, 10:48
aber ich glaub nicht...
aber ich glaub nicht an den osterhasen!
lamamma - 18. Apr, 10:43
sogar in 3D wär´s!
sogar in 3D wär´s!
lamamma - 18. Apr, 10:43
ich glaub, da gibt´s...
ich glaub, da gibt´s noch viel mehr spaß...
lamamma - 18. Apr, 09:09

Suche

 

Status

Online seit 3164 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Apr, 12:14

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


A - DER KRIMI (Teil 2 zum nachlesen ...)
A-DER KRIMI - was bisher geschah ..
bitte lächeln
bücher
DAS EXPERIMENT
family affairs
freitagstexter
lyrics;-)
mal was andres..
märchen sozusagen
mein beitrag zur integrationsdebatte
musik und so
rätsel
splitter
teheran
woanders
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren