Samstag, 20. Dezember 2008

Ich hab getanzt heut nacht …

Männer verstehen´s nicht. Oder sagen wir die meisten.
Ich liebe jede Art von Tanz. Das ist meine erste Liebe, fünf Jahre Ballett im zarten Alter zwischen fünf und zehn. Eine höchst gestrenge Ballettlehrerin, die durchaus ihr Stöckchen einsetzte. Aber nie bei mir. Denn ich war ihr Star.
Meinen Eltern verdanke ich, dass ich heute keine ruinierten Füße, kein kaputtes Kreuz, keine allfälligen Spätfolgen allfällig verabreichter Antiwachstumsmittel habe. Und die Verhinderung meines ersten ernst gemeinten Berufswunsches. Später wusste ich dann nicht so recht, was ich werden wollte. Aber fünf andere Berufe hab ich sicher schon inne gehabt.
Der Ballettlehrerin verdanke ich meine ausgezeichnete Körperhaltung. Meine Sitznachbarin aus der Volksschule ist dann tatsächlich Primaballerina geworden. Möglich wäre es also gewesen.

Jazzdance als Ausdrucksform. Und wenn ich eine dreiviertel Stunde hinfahren musste, weil die Kursleiterin so toll war.

Rock´n Roll als Sport, nie war meine Kondition besser als in diesem Jahr.

Klassischer Tanz – mit fast jedem meiner irgendwas bedeutenden Exfreunde, Exmänner und manchmal auch nur einfach einem Exschul- oder Exstudienkollegen. Neuanfang mit jedem, anders wird man nicht zum Tanzpaar. Viermal bis Goldstar, zwei Hobbykurse – ich hab zwar fast alle Figuren vergessen, und ich schau mir keine einzige Folge von Dancing Stars an. Aus Vorsicht.

Ausdruckstanz als Entspannung – Headbangen als Entspannung – selbst wenn ich ins Flex gehe, sagen mir wildfremde Menschen, deren Mutter ich sein könne, dass sie mir gern zusehen. Stage Diving als Mutprobe. Selbst Circle Pit, wenn ich in meiner Begeisterung schlicht zu nahe bei der Bühne gelandet bin.

Tanzen ist etwas Lächerliches, hat ein vollkommen Unbedarfter einmal behauptet. Mit mir zu tanzen, ist eine Ehre, hab ich dem H. erklärt – und wünsch mir keinesfalls, mir das „ganze Programm“ noch mal anzutun. Nicht mit jemandem, der nicht will.

Manchmal gibt es noch Überraschungen. Wenn ich zum Beispiel in Stiefeln auf unsere Weihnachtsfeier stiefle, in keiner Weise vorhabe, dort zu tanzen, und mir um drei in der Früh die Füße dann doch vom Tanzen weh tun …

Wenn ich mich auf einer Tanzfläche bewege - egal wo und mit wem (gerade auch allein) - falle ich fast in Trance und vergesse alles, was mich traurig oder wütend macht.

Tanzen ist Leben. Wär zumindest möglich.
2522 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Trackback URL:
http://lamamma.twoday.net/stories/5399828/modTrackback

steppenhund - 20. Dez, 20:02

Leben ist Tanz. Das ist auch Nietzsche. Oder Richard Strauss in "Also sprach Zaratustra".
Das ist keine Möglichkeit. Das ist so.

la-mamma - 20. Dez, 20:07

übrigens ist das mit dem

nicht-kommentieren können bei dir wirklich immer noch so. jetzt musste ich nämlich wieder weichen ...
also mac ja - pc nein. was immer die ursache ist!
ich weiß nicht, was ich meinem browser hier noch alles erlauben sollt ...
steppenhund - 20. Dez, 20:11

Das ist echt merkwürdig. hast du schon versucht, einmal deinen PC-Cache im Browser zu löschen. Bei Mozilla ist das unter Extras zu finden.
la-mamma - 20. Dez, 21:55

versucht schon,

aber anscheinend auch nicht so recht wirksam. ich kann aber vom pc aus jedes andere blog kommentieren. und bei dir bin ich gleich einmal gar nicht mehr eingeloggt (obwohl ich es ja bin). das ist doch seltsam, oder? und dann wird eben der pseudoanonyme kommentar nicht angenommen.
steppenhund - 20. Dez, 23:38

Wirklich merkwürdig. Laut meinen Einstellungen dürfen auch Anonyme kommentieren und ich habe niemanden ausgesperrt.
Wenn das anhält, so werde ich bei twoday anfragen. Aber andere können anscheinend ohne Schwierigkeiten kommentieren. Oder sollten die alle einen Apple haben?
turntable - 20. Dez, 20:13

glaube du bist heute noch ein star;-)
grüße

la-mamma - 20. Dez, 21:40

*lach*

oh danke, aber ich denk, das sind wir eh alle. jeder auf seine weise und mit seinen talenten;-)
rinpotsche - 20. Dez, 20:21

Ich tanze nur nachts und alleine. Es könnte daran liegen, dass ich noch nicht alle Bewegungsarten, die Du genannt hast, gegoogelt habe. Aber auch daran, dass mein Stil als befremdlich anzusehen ist. Vielleicht sollte ich aber auch mal Musik einbeziehen. Du hast mich enthusiastisch gemacht.

la-mamma - 20. Dez, 21:41

musik

halt ich da schon auch für eine recht wesentliche zutat;-)
rinpotsche - 20. Dez, 22:03

Falls Du Dir ein Bild meiner nächtlichen Machenschaften gemacht haben solltest, bitte ich Dich, dies zu löschen. War nur Spaß--auweia. Ich meinte eher ein harmonisches Gefüge zwischen der Musik und meinem Bewegungstalent, das nicht immer passt.
la-mamma - 20. Dez, 22:15

kein problem -

so ein bisschen exzentrik kann doch keinesfalls schaden!
nein, im ernst, so ganz ernst hab ich das schon nicht genommen. schließlich lassen ja grundvernünftige bratpfannengeschenke und große freude an weihnachtsmarktstimmung in der küche - ähem - echte bodenständigkeit vermuten;-)
*michsofortwegduck*

edit: und was ich dich immer schon fragen wollte: ist das absicht, dass bei dir das blog nicht mit dem nick verlinkt ist?
wenn nein, dann tatat ich zur erklärung des obigen dasjenige welche jetzt "outen";-)
rinpotsche - 20. Dez, 22:37

Den Schluss nochmal! Was hab ich nicht verlinkt? Und was passiert beim 'outen'? Habe am Freitag viel Arbeitszeit im Layout-Menü des Blogs verbracht und vielleicht was gezaubert, was ich nicht wollte, aber was wollte ich? Und wohin hat es geführt?
la-mamma - 20. Dez, 23:20

du musst im profil

unter persönlicher url den ganzen link hinschreiben.
ich hab dich das erste mal einfach nach verdacht gesucht.
also ich oute das jetzt einfach: schreibst du da http://rinptosche.twoday.net kommt man immer auf dein blog, wenn man einen kommentar von dir anklickt.
du hast nur rinpotsche drin stehen, drum geht es jetzt (noch) nicht. und manche machen sowas halt absichtlich;-)
rinpotsche - 20. Dez, 23:54

Danke. Machst deinem Namen alle Ehre! Übrigens heiß ich in echt Nic (nur nicht mit ck)
testsiegerin - 20. Dez, 22:33

ich hab heut nacht auch getanzt. zum time warp bei der rocky horror show im museumsquartier. beeindruckend war das und schön. und frau dr blubb fand mich peinlich, aber das ist mir wurscht.

It's just a jump to the left
And then a step to the right
With your hands on your hips
You bring your knees in tight
But it's the pelvic thrust that really drives you insane,
Let's do the Time Warp again!

la-mamma - 20. Dez, 23:22

frau dr. blubb

ist in der beziehung vielleicht (noch) unbedarft;-)
kepkezkem - 20. Dez, 23:57

Bangen ist toll.
Bangen ist einfach.
Bangen kann jeder.
Bangen muss man nicht erst lernen.
Bangen ist etwas, bei dem man einfach loslegt.
Bangen mach mir immer 2,3 Tage böse Genickschmerzen.
http://science.orf.at/science/news/153800
la-mamma - 21. Dez, 21:01

also ich hätt die nachwirkungen

da eher schlicht unter muskelkater abgelegt. ich kann doch in meinem alter nicht mehr einfach auf whitney houston "umsteigen";-)
daoxiang1 - 3. Dez, 07:18

Since there are assorted poor sellers abnormally over the Internet who advertise bargain affected or replica affluence Replica Panerai adage that they are originals, you'd bigger aggregate abundant advice and apprentice something to analyze the affected from the authentic.

hier fehlt was;-)

Zufallsbild

IMG_9098

Umfassendes Österreichbildwetter

Aktuelle Beiträge

@wvs: danke für...
@wvs: danke für die ausführliche anleitung...
la-mamma - 22. Sep, 16:22
Hier noch die Abbildungen...
Hier noch die Abbildungen zum vorherigen Post: ["klick!"...
wvs - 13. Sep, 17:29
Bei mir ist es so: Was...
Bei mir ist es so: Was ich in wordpress schreibe wird...
wvs - 13. Sep, 17:05
@wvs: auch danke fuer...
@wvs: auch danke fuer den tipp.ich nehm aber an, die...
la-mamma - 13. Sep, 15:17
Oha. Das Tool spiegelt...
Oha. Das Tool spiegelt die Beiträge? Also wenn...
boomerang - 13. Sep, 11:31
Anstatt zu "lieben" und...
Anstatt zu "lieben" und zu "glauben" sollten Sie besser...
wvs - 13. Sep, 10:46
@ RELAtief ~ nichts...
Danke - Gott und meinen Nächsten von ganzem Herzen...
rudolf33a - 13. Sep, 08:07
Erstmal: Gratulation! Nehmen...
Erstmal: Gratulation! Nehmen Sie doch das Konversions-Tool...
wvs - 12. Sep, 21:22

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Die Statistik seit August 2010

kostenloser Counter



Meine Kommentare

Ich mach das eigentlich...
Ich mach das eigentlich genau umgekehrt: die guten...
abendGLUECK - 22. Sep, 16:26
@wvs: danke für...
@wvs: danke für die ausführliche anleitung...
lamamma - 22. Sep, 16:22
So falsch ist das nicht...
mit der kleidung. als ich (auch noch sehr jung) meine...
rosenherz - 22. Sep, 16:18
@wvs: auch danke fuer...
@wvs: auch danke fuer den tipp.ich nehm aber an, die...
lamamma - 13. Sep, 15:17
der letzte absatz ist...
der letzte absatz ist super! so werde ich mich auch...
steppenhund - 10. Sep, 15:12

Suche

 

Status

Online seit 4783 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Sep, 16:22

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


A - DER KRIMI (Teil 2 zum nachlesen ...)
A-DER KRIMI - was bisher geschah ..
aus der volksschule
bitte lächeln
bücher
DAS EXPERIMENT
family affairs
freitagstexter
lyrics;-)
mal was andres..
märchen sozusagen
mein beitrag zur integrationsdebatte
musik und so
projekt *.txt
rätsel
splitter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren