Sonntag, 18. Februar 2018

herrje, ich schreib ja schon...

es gibt da im teestübchen ein projekt, bei dem ich (noch) nicht so recht weiß, worauf ich mich da eingelassen habe, aber wie auch immer - ich hab´s bisher so verstanden, dass ich euch jetzt diese beiden schriftproben meinerseits nicht länger vorenthalten will. bild 1 hat mich gerade einmal eine halbe stunde (inklusive abfotografieren,...) gekostet, bild2 wird uns eher das nächste halbe jahr und außer zeit wohl auch ein bisschen geld kosten;-)

bild1
.
bild2
637 mal angeklickt. oder gar gelesen?

Trackback URL:
http://lamamma.twoday.net/stories/1022645920/modTrackback

Trithemius - 18. Feb, 16:37

Vielen Dank für den Link, liebe Beate,
für alle im Teestübchen-Blog ist die Fairbank-Handschrift zunächst einmal ganz ungewohnt. Mir geht es darum, eine klare Vorlage zu vermitteln, die kalligraphisch ausbaufähig ist. Deine Schönschrift ist schon mal prima, deutlich zu unterscheiden von deinem Notizzettel.
Danke auch für den (traurigen?) Bericht über den zweimal versandten Brief.
Da du eine klarere Aufgabenstellung erbeten hast: Es gilt, die Fairbank-Handschrift zu üben. Das Problem ist natürlich, dass ich viele Beiträge zur Theorie der Handschrift veröffentlicht habe und davon ausgehen muss, dass sie auch gelesen werden von denen, die am Seminar teilnehmen. Bei der Flüchtigkeit der Blogleserei ist das eine hohe Erwartung, ich weiß. Aber anders geht es nicht. Wenn du Beiträge verpasst hast, findest du sie unter der Kategorie Handschrift alle versammelt.
Lieben Gruß!

la-mamma - 18. Feb, 19:13

Ich hab die beiträge glaub ich schon fast alle gelesen - aber "zu durcheinander", was natürlich meine schuld ist ;-)

bonanzaMARGOT - 21. Feb, 06:09

nun, ich bin kein graphologe...

la-mamma - 21. Feb, 09:33

ich tät grad eh eher wen brauchen, der stemmen kann;-)
Lo - 21. Feb, 12:02

*flööt*
dü gübt es hür nüch...

;-)
la-mamma - 21. Feb, 14:25

sehr schade. aber ich bräucht sie eh nicht hier sondern in der obersteiermark. kost und logis wär dabei, ;-)
C. Araxe - 21. Feb, 18:27

Seitdem schreibe ich ja nichts mehr von Hand.
Aber was das Stemmen betrifft, hätte ich schon eine Idee zur Umsetzung. Einen Drucker oder Zugriff auf einen solchen haben Sie sicher, oder? Wählen Sie einfach ein Foto von einer Person aus, die das größte Feindbild bei einer Zielgruppe ist, die in der Argumentation nicht so ihre Stärken hat. Drucken dieses dann aus und pinnen es an das Stemmprojekt.

hier fehlt was;-)

Zufallsbild

xavi_im_sand

Umfassendes Österreichbildwetter

Aktuelle Beiträge

schaut doch schon gut...
du weißt doch, bei uns halten Provisorien am...
tilak - 8. Jun, 13:01
was sich menschen alles...
was sich menschen alles antun.
bonanzaMARGOT - 8. Jun, 05:52
:)
:)
morphetetis - 6. Jun, 16:52
vorher-nachher (das letzte...
und unvollendet (bisher) ob twoday bis zum nachher...
la-mamma - 4. Jun, 10:01
vielleicht wurde bereits...
vielleicht wurde bereits abgeschaltet, nur merken wir`s...
bonanzaMARGOT - 4. Jun, 06:02
Tja, wohl aber einfach,...
Tja, wohl aber einfach, dass wie vermutet, Frohnleichnam...
C. Araxe - 4. Jun, 02:05
Vielleicht geschehen...
Vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder......
Rössle - 3. Jun, 22:19
das geht noch???
Sehr erstaunlich, dass ich noch was schreiben kann??? Na,...
la-mamma - 3. Jun, 22:15

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Die Statistik seit August 2010

kostenloser Counter



Meine Kommentare

ich hab heute zwei ausschreibungen...
ich hab heute zwei ausschreibungen einer jungen firma...
blackmage - 21. Jun, 14:32
na schau, jetzt hab ich...
na schau, jetzt hab ich mir sogar die termine der vorstellungen...
davidramirer - 4. Jun, 09:55
Herr BM, ein sind jetzt...
Herr BM, ein sind jetzt alle Scheintote;-)
blackmage - 3. Jun, 22:28
eh. also ja eh. und ach....
eh. also ja eh. und ach. und hach.
spiegelei - 29. Mai, 16:01
ich hab auch schon das...
ich hab auch schon das licht abgedreht. so wie hier...
mmm - 29. Mai, 15:59

Suche

 

Status

Online seit 4717 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Jun, 13:01

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


A - DER KRIMI (Teil 2 zum nachlesen ...)
A-DER KRIMI - was bisher geschah ..
aus der volksschule
bitte lächeln
bücher
DAS EXPERIMENT
family affairs
freitagstexter
lyrics;-)
mal was andres..
märchen sozusagen
mein beitrag zur integrationsdebatte
musik und so
projekt *.txt
rätsel
splitter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren