Samstag, 22. Dezember 2007

warum ich bei uns nicht eingeladen sein wollte ...

beim eintritt verstecken wir uns hinter unseren pflanzen. unmittelbar nach dem eintreffen stellen wir alle familienmitglieder vor, selbstverständlich auch die tierischen. die setzen wir den gästen gerne ungefragt auf den rücken. dann reden wir stundenlang auf die gäste ein, wobei wir uns gerade einmal zum teekochen aufschwingen können. als passende themen erscheinen uns insbesondere die taktvolle innerfamiliäre zurückweisung von einrichtungsgegenständlichen weihnachtsgeschenken, wodurch wir dann im nachhinein die gäste für unser herzloses verhalten verantwortlich machen könnten. ebendieses demonstrieren wir auch, indem wir die mahlzeit des tages extra so legen, dass unsere gäste gerade noch den duft des essens mitnehmen können, sich ein allfälliger verzehr der zufällig endlich fertig gewordenen speisen hingegen nicht mehr ausgeht. nebenbei lassen wir a. noch altklug aus dem kochbuch zitieren, dass steaks kurz in die mikrowelle sollen, auf dass sich die poren schließen, und in folge während des bratens noch ein wenig mit wasser zu bestäuben seien...
1279 mal angeklickt. oder gar gelesen?

wer uns gestern vorgesungen hat ...

http://www.mozartband.at/

selber schuld, wer´s versäumt hat;-)
1998 mal angeklickt. oder gar gelesen?

hier fehlt was;-)

Zufallsbild

bild2

Umfassendes Österreichbildwetter

Aktuelle Beiträge

Puzzle von dir
Ich hoffe, es geht dir wieder gut, hier der Link zu...
Trithemius - 12. Apr, 13:01
lieben dank für...
lieben dank für die guten wünsche, ich könnt...
la-mamma - 30. Mrz, 21:18
Ich hoffe, es ist überstanden...
und sonst schicke ich liebe Genesungswünsche (ohne...
diefrogg - 28. Mrz, 17:28
da ich damals im altenheim...
da ich damals im altenheim arbeitete und wir einen...
bonanzaMARGOT - 20. Mrz, 04:51
Milben
bekommt man übrigens gerne durch Tierkontakt....
zuckerwattewolkenmond - 19. Mrz, 20:08
Falls
es Milben sein sollten, was ich auch schon hatte, reicht...
zuckerwattewolkenmond - 19. Mrz, 19:53
Nur der Vollständigkeit...
Nur der Vollständigkeit halber: Eine Bekannte...
iGing - 19. Mrz, 19:30
milben??? das hoff ich...
milben??? das hoff ich mal nicht. außer mir kenn...
la-mamma - 19. Mrz, 17:13

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Die Statistik seit August 2010

kostenloser Counter



Meine Kommentare

lieben dank für...
lieben dank für die guten wünsche, ich könnt...
lamamma - 30. Mrz, 21:18
milben??? das hoff ich...
milben??? das hoff ich mal nicht. außer mir kenn...
lamamma - 19. Mrz, 17:13
bei kortison bin ich...
bei kortison bin ich auch schon und selbst das hilft...
lamamma - 19. Mrz, 17:12
ok, das überlass...
ok, das überlass ich jetzt auch ihnen, was sie...
lamamma - 19. Mrz, 17:11
nur kann auch die untere...
nur kann auch die untere nachbarin sein, meine ägyptische...
Shhhhh - 14. Mrz, 22:37

Suche

 

Status

Online seit 4626 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Apr, 13:01

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


A - DER KRIMI (Teil 2 zum nachlesen ...)
A-DER KRIMI - was bisher geschah ..
aus der volksschule
bitte lächeln
bücher
DAS EXPERIMENT
family affairs
freitagstexter
lyrics;-)
mal was andres..
märchen sozusagen
mein beitrag zur integrationsdebatte
musik und so
projekt *.txt
rätsel
splitter
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren